Aktuelles

Klassenfahrt der Klasse 4b auf die Burg Bilstein

Nach einem anstrengenden Aufstieg zur Burg Bilstein lernten wir etwas über die Geschichte der Burg und machten anschließend eine Erkundungstour. Am nächsten Tag stellten wir unsere ritterlichen Fähigkeiten bei einem Turnier unter Beweis. Im Anschluss entwickelte jedes Kind sein eigenes Wappen und stellte ein Schild her. Abends endete unser Ritterabenteuer mit einem Rittermahl und einer großen Party.

"Komm, wir finden einen SCHATZ!" Kinder-Musical der Berswordt-Europa-Grundschule 2019

Unsere Musical-Produktion 2019 "Komm, wir finden einen SCHATZ!" war wieder ein tolles Highlight und großer Erfolg für die Musical-Kinder der Berswordt-Europa-Grundschule. Die Aufführungen im Theater im Depot Dortmund waren wie immer bestens besucht.

Der Karten-Vorverkauf für das Kinder-Musical 2019 "Komm, wir finden einen SCHATZ!" ist gestartet.

Klasse! wir Singen 2019

Landeswettbewerb 2019

Unser stolzer Sieger im Landeswettbewerb des 66. Europäischen Wettbewerbs 2019: Leon aus der Klasse 1b. Er ist der jüngste Sieger des Wettbewerbes. Herzlichen Glückwunsch, Leon.

Europatag 2019 - Batik

Europatag 2019 - Europäisches Flaggen Bingo

Europatag 2019 - Unsere Ortslehrerin aus Georgien erzählt von Georgien

Europatag 2019 - Wir bauen ein Hochbeet

"Geht bitte Wählen" - Europawahl 2019

Geht bitte Wählen." - das Projekt des Netzwerkes der Dortmunder Europaschulen im Rahmen der europäischen Projekte 2019, gefördert durch das Ministerium für Europäische Fragen der Landesregierung NRW.

Plakate des Netzwerkes "Europaschulen Dortmund" zur Europawahl 2019

Der Ausflug

Dienstag, den 26.03.2019 machten wir, die Klasse 4a der Berswordt-Europa-Grundschule einen Ausflug. Wir fuhren zum Kitz.do. Als wir ankamen trafen wir eine Frau, die bei Kitz do arbeitete. Wir redeten mit ihr über Strom. Danach gingen wir mit der Frau in das Labor. Alle Kinder und auch die Lehrer zogen Kittel an. Im Labor gab es sehr viele Stationen, an denen man experimentieren konnte. Die Kinder bekamen ein Forscherheft. Mit dem Forscherheft bearbeitete man die Stationen. An einer Station gab es z.B.: eine Stromquelle, Kabel und Lampen. Man musste mit der Stromquelle und den Kabeln die Lampen mit und ohne Schalter anschalten. Als wir fertig waren, gingen wir wieder in den Besprechungsraum und es wurden Fragen beantwortet. Bevor wir gingen, sollte man sagen, ob es Spaß gemacht hat. Tatsächlich hatten alle Spaß.

Ahmes D.

Strom macht schlau

Am 26.März 2019 machte die Klasse 4a der Berswordt-Europa-Grundschule einen Ausflug ins KITZ.do in Dortmund. Die Klasse führte eine sogenannte Stromwerkstatt mit Stationen durch. Es gab insgesamt 7 Stationen, die die Kinder durchführen durften. Die erste Station hieß: "Leiter oder Nichtleiter." Bei dieser Station gab es verschiedene Materialien bei denen man vermuten musste, was Strom leitet und was nicht. Nun musste man in eine Tabelle des Forscherheftes die Vermutungen eintragen. Dann konnte man kontrollieren, ob das kleine Lämpchen leuchtet oder nicht. Die zweite Station hieß: "Einen Stromkreis bauen und zeichnen." Bei dieser Station konnte man in dem Heft verbinden was, was ist. Zum Beispiel: "Eine Batterie ist eine Stromquelle." Danach sollte man noch Stromkreise selber bauen und schauen, ob eine Lämpchen leuchtet oder nicht. Die dritte Station hieß: "Elektrogeräte ohne Steckdose." Die Station ging so: Es lagen verschiedene Sachen auf dem Tisch die ohne Steckdose Strom erzeugen. Zum Beispiel: "Ein Taschenrechner braucht Batterien und Solarzellen damit er funktioniert." Die vierte Station hieß: "Das Generator-Prinzip." Das Generator-Prinzip funktionierte so: Auf dem Tisch vor uns lagen Teile, die wir so zusammen bauen sollten, wie auf einem Bild. Dann sollten wir schauen wie eine kleine Lampe mit einem Metallstab leuchten kann. "Strom sparen leicht gemacht" so hieß Station 5. Bei dieser Station gab es 4 Lampen, wo wir vermuten mussten, welche am wenigsten Strom verbraucht. Dann konnten wir schauen welche Lampe am meisten und welche am wenigsten Watt verbraucht. Station 6 hieß: "Was verbrauchen deine Geräte zu Hause?" Diese Station ging so: Es gab verschiedene Haushaltsgegenstände bei denen man gucken musste was wie viel Watt produziert. Station 7 hieß: "Erzeuger-Verbraucher." Bei dieser Station musste man gucken wie der Handgenerator und die Solarzellen Strom erzeugen. Außerdem musste man noch die Vorteile und Nachteile von Solarzellen aufschreiben. Die Kinder haben viel über Strom gelernt und hatten viel Spaß.

Hannah B.

Klassenfahrt der Klasse 4a

Am 20.März 2019 trafen sich die Schüler der 4a um 9:15 Uhr auf dem Brunnenplatz der Berswordt-Europa-Grundschule. Als alle da waren fuhr die Klasse zur Jugendherberge in Eversberg. Dort musste man eine Stunde hinfahren. Als wir dort ankamen, gingen wir zuerst in einen Aufenthaltsraum. Dort hat der Leiter der Jugendherberge uns die Regeln erklärt und uns gesagt, wann es immer essen gibt. In unsere Zimmer konnten wir erst nach dem Mittagessen und das dauerte noch. In der Zeit konnten wir uns draußen umschauen. Draußen gab es einen Fußballplatz und einen See, wo es Frösche und Froscheier gab. Nach dem Essen durften wir in unsere Zimmer. Als erstes mussten wir unsere Betten beziehen. Danach konnten wir wieder draußen spielen. Als Frau Stegemann uns holte, gingen wir durch einen Wald neben der Jugendherberge zu einem Turm. Erst wollten nicht alle hoch kommen, aber dann sind am Ende noch fast alle hoch gekommen. Dort haben wir noch Fotos gemacht und sind wieder runtergekommen. Abends haben wir noch eine Nachtwanderung gemacht. Dort sollten wir uns zu zweit zusammentun. Das erste Kind durfte die Augen schließen. Das zweite konnte mit der Hand das Kind durch den Wald führen. Oder man machte es noch schwerer und sagte nur rechts und links.

Am nächsten Morgen weckte uns die Klassenlehrerin um 8:00 Uhr. Danach gab es Frühstück. Nach dem Frühstück durften wir wieder draußen spielen. Später gingen wir alle zu einem Fußballplatz mit Kunstrasen. Als wir schon etwas Fußball gespielt hatten, kamen Kinder die Training hatten und wir wurden vom Platz runter geschmissen. Wir konnten eigentlich darauf bleiben, weil der Platz der Jugendherberge gehörte. Dann hatten wir eine Waldführung und es kam eine Frau, die das mit uns gemacht hat. Die Frau hatte Sachen aus dem Wald mitgebracht. Dann hatte sie uns ein sogenanntes Memory erklärt. Das ging so: Die Frau hatte uns eine Sache in die Hand gelegt und wir mussten auf dem Rücken unseren Partner durch fühlen finden. Nach dem Mittagessen haben wir Postkarten geschrieben. Wir konnten immer nach dem Abendessen zu einem Kiosk gehen.

Am nächsten Morgen mussten wir unsere Koffer packen und unser Bett abziehen. Um ca. 11 Uhr fuhren wir wieder zur Schule. Alle Kinder hatten Spaß und wir haben uns nicht gestritten.

Die Klasse 1b dichtet zum Frühling ihre eigenen Akryptychons

Unsere kleine Osterfeier mit selbstgeschriebenen Gedichten, Osterüberraschungen und Liedern.

Besuch des Philharmonischen Orchesters Hagen 2019

Ein besonderer Musikunterricht fand für alle Kinder der Berswordt-Europa-Grundschule in der Turnhalle statt. Sieben Musiker des Hagener Philharmonischen Orchesters spielten unseren Kinder Musikstücke aus verschiedenen Richtungen und Ländern vor. Emotionen, Rhythmen und musikalische Geschichten standen im Vordergrund. Der Film gibt entsprechende Eindrücke aus diesem besonderen Schulkonzert unter der Moderation von Herrn Apostoli wieder.

Unsere neue "Kiosk der Träume AG" ist gestartet!

Endlich ist es soweit, die Kinder der "Kiosk der Träume AG" eröffneten feierlich die erste Schülerfirma der Berswordt-Europa-OGS in Kooperation mit der Berswordt-Europa-Grundschule. Die Kinder bereiteten diesen besonderen Tag wochenlang mit viel Enthusiasmus und Eigeninitiative vor. Zahlreiche interessierte Kinder, Eltern und Freunde der Berswordt-Europa-OGS sind gekommen und bescherten der Schülerfirma einen grandiosen Einstieg in eine erfolgreiche Unternehmung.

Helau und Alaaf 2019

Viel Spaß hatten die Kinder beim sportlichen Karneval 2019. Unsere Turnhalle war von unseren Sportlehrern in einen Abenteuerspielplatz verwandelt worden, sehr zur Freude unserer Kinder.

Berswordtino 2019

Die Kinder zeigen mit großer Freude und großem Stolz ihre erworbenen Zirkuskünste in 12 Zirkusnummern. Sie begeisterten auch mit ihrer großen Konzentration und Teamfähigkeit. Das Projekt lebt Integration und Inklusion im besten Sinne. Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden.

Berswordtino 2019

Ein Europäisches Zirkusprojekt der Berswordt-Europa-Grundschule in Zusammenarbeit mit dem Circus ZappZarap

Turnwettkampf Westfalen Youngstars 2019

Unsere Kinder der Turn-AG unter der Leitung von Frau Gangnus waren mit viel Spaß dabei.

Die Kinder der Klasse 1b sind stolz auf ihren Schneemann

Die Kinder der Klasse 1b hatten viel Spaß bei ihrem selbstgebastelten Flohmarkt

Die Kinder der Klasse 2a freuen sich über den Schnee

Die Klasse 4b besuchte die Busschule

Wie verhalte ich mich richtig an der Bushaltestelle und im fahrenden Bus? Der Dummi zeigte eindrucksvoll, was bei falschem Verhalten mit dem Kind passieren kann, wenn es sich falsch verhält. Ein sehr lohnenswerte, nachhaltiger Ausflug zur Busschule Dortmund.

Der Berswordt-Europa-Weihnachtsmarkt 2018

Die Klasse 2a grüßt vom Dortmunder Weihnachtsmarkt

Chanukka und Advent in der Berswordt-Europa-Grundschule

Unsere Adventszeit hat begonnen.

Unter Anleitung des Verkehrspolizisten üben die Kinder der Klasse 1b ihr sicheres Verhalten im Straßenverkehr.

Die Klasse 3a hatte viel Spaß im Zoo

Lichterfest 2018

Patenlesen 2018

Die Klassen 1a und 4a: die Paten lesen mit ihren Patenkindern. Das bereitet allen viel Spaß und Freude.

Graffiti-Schmierereien auf dem Berswordtplatz

Fahrradprüfung 2018/19...

Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Viertklässler!

Die Berswordt-Europa-Grundschule läuft für ein neues Spielgerüst

Wir waren zu Besuch bei den WISSENSCHAFT UND HERZRASEN-HIGHLIGHTS DER PHYSIK 2018 IN DORTMUND!

Und hatten viel Spaß, viel zu experimentieren und erkunden!

Schulabschluss der Klasse 4a und 4b

Kinder-Musical 2018 - Schule der Träume - Berswordt-Europa-Grundschule

Viel Spaß hatten die Kinder der 4b bei der Entdeckung verschiedener Schriftarten und Stifte. Besonders Feder und Tusche hatten es ihnen angetan.

Delegation aus Novi Sad zu Besuch in unserer TV-Show

Die Berswordt-Europa-Grundschule begrüßt die Delegation aus Novi Sad, anlässlich des Treffens der Dortmunder Partnerstädte als Zeichen für eine bunte Gesellschaft und Völkerverständigung.

Europatag 2018 der Dortmunder Europaschulen unter dem Motto: "Thinking Europe"

Die Berswordt-Europa-Grundschule war mit drei Aktionen dabei: Argentinien-Workshop, Israelischer Tanz und Unterschriften im Sinne von "Be part of the Story". Unseren 40 teilnehmenden Kindern hat der Tag sehr viel Spaß und Freude gemacht.

Der Besuch der Delegationen der Dortmunder Partnerstädte

Anlässlich der Aktion "Dortbunt", Zeichen für eine bunte Gesellschaft, war die Berswordt-Europa-Grundschule als Gastgeber der serbischen Delegation dabei.

Bild: Dortmund-Agentur / Roland Gorecki

Klassenfahrt der Klasse 4a

... beim Ausritt

... beim Voltigieren

... beim Abschlusskreis

... Pyjama-Party am letzten Abend

... Lagerfeuer mit Stockbrot und Gesang

Lesewettbewerb der Berswordt-Europa-Grundschule 2018

Sofia ist die Siegerin des Lesewettbewerbs der Berswordt-Europa-Grundschule 2017/2018, die beste Leserin unserer Schule. Herzlichen Glückwunsch an Sofia und an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Lesewettbewerbs der Berswordt-Europa-Grundschule. Wir freuen uns sehr über die super Leistung.

OGS Ferienbetreuung 2018 - Unser Motto: Unsere Planeten

JeKi-Konzert 2018

Klassenfahrt der Klasse 4b - So schön war es auf dem Reiterhof

Der besitzbarer Schulhof 2017 - Kunst-Projekt mit Grünbau

In Kooperation mit der Jugend[Kultur]Werkstatt haben die Kinder der OGS Berswordt, 2 Sitzsteine für den Schulhof der Berswordt-Europa-Grundschule gestaltet.

Viel Spaß hatten die Kinder der Klasse 3b mit ihrer Klassenlehrerin, Frau Riegel, bei Kids.